Schwerpunkte

Für die Schülerinnen der Klassen 5-8 besteht die Möglichkeit im Rahmen der Fächer Bildende Kunst, Musik und Sport einen Schwerpunkt zu wählen. Hierbei haben die Schülerinnen jeweils 2 Stunden pro Woche Unterricht ihres gewählten Faches in der Schwerpunktgruppe und eine bzw. zwei (Sport) weitere Stunden im Klassenverband.

Bildende Kunst

Schülerinnen, die das Schwerpunktfach Bildende Kunst wählen, beschäftigen sich mit klassischen Techniken, wie Kohle, Pastellkreide oder Acrylfarben, aber auch mit Druck- oder Zufallstechniken. Plastische Arbeiten mit verschiedenen Materialien, wie Ton, Gips, Draht oder Pappmaché sind ebenfalls Inhalt des Schwerpunktunterrichts.

Musik

Schülerinnen, die das Schwerpunktfach Musik wählen, werden in zwei Bereichen unterrichtet. Eine Stunde des Schwerpunktunterrichts ist Instrumentalunterricht. Hier können die Schülerinnen im Rahmen eines Kleingruppenunterrichts die Instrumente Gitarre oder Keyboard erlernen (Unkostenbeitrag 8.- Euro pro Monat). Die zweite Schwerpunktstunde beinhaltet die Bereiche Singen, Stimmbildung und musikalische Grundbildung.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit des Mitwirkens im Chor oder der Schulband.

Sport

Schülerinnen, die das Schwerpunktfach Sport wählen, erhalten neben der Grundbildung im regulären Sportunterricht im Klassenverband die Möglichkeit sich in der Schwerpunktgruppe mit den Bereichen Akrobatik, Trampolinspringen und Tanz zu beschäftigen.

Zusätzlich bieten wir in jedem Schuljahr für die Schülerinnen des Schwerpunkt Sports ein Skischullandheimaufenthalt an. Die Teilnehmerinnen müssen eigenständig Schlepplift fahren können, sowie in der Lage sein, rote Pisten selbstständig zu befahren. Anfängerinnen können nicht beschult werden.

Suche