Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Franz-von-Sales Mädchen-und Jungenrealschule in Obermarchtal und Ehingen! 
Sie möchten mehr über uns erfahren? Erkunden Sie unser Angebot!

+++ Grußworte vor den Pfingstferien +++

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit der Zeit der Schulschließung ab 17.März 2020 sind nun viele Wochen vergangen und die Pfingstferien stehen an. Viele Klassen waren komplett im Homeschooling, die Klassen 9 und 10, zumindest teilweise, im Präsenzunterricht und zu den schriftlichen Prüfungen an der Schule.

Wir freuen uns, dass wir nach den Pfingstferien weitere Klassenstufen zum Präsenzunterricht wiedersehen können. Sie, liebe Eltern, haben die Informationen zum Schulstart nach den Pfingstferien ja schon per Mail erhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wegen der Hygienevorschriften z.B. am Standort Obermarchtal nicht alle Räume genutzt werden können, und es auch Unterschiede in der Anzahl der zur Verfügung stehenden Lehrkräfte an beiden Standorten gibt. Daher muss es zwei unterschiedliche Vorgehensweisen hinsichtlich des Präsenzunterrichts für die Standorte Obermarchtal und Ehingen geben.

An dieser Stelle möchte ich, bevor die Pfingstferien beginnen, allen Beteiligten DANKE sagen.

Ich danke Euch, liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, dass ihr Euch im Präsenzunterricht an die vorgegebenen Regeln haltet und so Unterricht an der Schule möglich macht.

Ich danke Euch, liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8, dass ihr im Homeschooling so gut wie möglich weiterarbeitet, auch wenn es so ganz anders ist, als mit Lehrkraft an der Schule zu lernen.

Ich danke Ihnen, liebe Eltern, für die Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen in der Zeit des Homeschoolings, für die große Geduld und auch die Zeit, die es braucht, neben all den anderen Aufgaben auch noch mit den Kindern schulische Aufgaben zu bearbeiten. Ich danke Ihnen für Ihre Rückmeldungen und vor allem für die gute Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule in dieser außergewöhnlichen Zeit.

Ich danke unseren beiden Elternbeiratsvorsitzenden und den Elternvertretern der Klassen für ihre Unterstützung, die konstruktiven Rückmeldungen und den regelmäßigen Austausch mit der Schulleitung seit der Zeit der Schulschließung.

Ich danke meinem Kollegium und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die engagierte Arbeit, die alle gemeinsam leisten, um alle Herausforderungen, die diese Zeit mit sich bringt, zu meistern. Egal, ob sich diese Arbeit für die Schule auf den Bereich der Organisation der schulischen Abläufe, die Organisation des IT-Bereichs, der Organisation des Unterrichts, die Erstellung der Notstundenpläne, der Vorbereitung und Durchführung des Homeschoolings oder des Präsenzunterrichts, der Prüfungsvorbereitung und Prüfungskorrektur, oder aber auf den Bereich der Notbetreuung erstreckt. Jeder trägt dazu bei, dass das System Franz-von-Sales Realschule auch unter diesen besonderen Bedingungen sehr gut weiter funktioniert. Herzlichen Dank für Ihr Tun!

Nun wünsche ich Euch und Ihnen allen ein frohes Pfingstfest, sowie erholsame Pfingstferien und freue mich auf ein Wiedersehen, vor allem der Schülerinnen und Schüler ab dem 15.Juni.

Herzliche Grüße

Simone Mühlberger

RR i.K.

Freude öffnet das Herz, Traurigkeit verschließt es.

Franz-von-Sales (1567-1622)

FAQs - Die zehn am häufigsten gestellten Fragen

Für die passenden Informationen, klicken Sie auf die entsprechende Frage.

Aktuelles aus unserer Schule

10.02.2019

Skischullandheim 2019

Skischullandheim der Mädchenrealschule Obermarchtal in der Axamer Lizum

weiterlesen »

23.01.2019

Zwei Mannschaften im Regierungspräsidiumsfinale

Franz-von-Sales-Mädchenrealschule reist mit zwei Mannschaften zum Regierungspräsidiumsfinale.

weiterlesen »

Suche