Allgemeines

1.1 Kontakt

Franz-von-Sales-Realschule
Schulleiterin Simone Mühlberger
MuehlbergerS@dont-want-spam.franz-von-sales-rs.de

Mädchenrealschule:


Franz-von-Sales-Realschule Obermarchtal
Klosteranlage 2
89611 Obermarchtal

Sekretariat:

Frau Keckeisen und Frau Striegel
Das Sekretariat ist jeden Vormittag sowie am Montag-, Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagnachmittag besetzt.
Tel.: 07375 / 959200
Fax: 07375 / 959222
E-Mail: sekretariat@franz-von-sales-rs.de
Internet: www.franz-von-sales-rs.de

Jungenrealschule:

Konrektor: Jürgen Wicker
Wicker@franz-von-sales-rs.de
Franz-von-Sales-Jungenrealschule im Kolleg St. Josef
Müllerstraße 8
89584 Ehingen

Sekretariat Jungenrealschule:

Frau Schwend
Sekretariat Kolleg St. Josef:
Frau Wekenmann
Tel.: 07391 / 77083100
Fax: 07391 / 77083198
E-Mail: jungenrealschule@franz-von-sales-rs.de
Internet: www.franz-von-sales-rs.de
www.kollegstjosef.de

1.2 Kollegium


1.3 Neue Kollegen stellen sich vor

Katrin Häusler

Mein Name ist Katrin Häusler. Ich stamme ursprünglich aus Pfullendorf. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zur Schneiderin an der Heimschule Kloster Wald habe ich die Fächer Englisch und Katholische Religion an der Universität Tübingen studiert und dort 2013 das 1. Staatsexamen abgelegt. Nach dem Referendariat und dem Erreichen des 2. Staatsexamens am Salvatorkolleg Bad Wurzach werde ich ab diesem Schuljahr die Fächer Englisch und VU sowohl an der Mädchenrealschule als auch bei den Jungs unterrichten. Ich werde die Klasse 8c als Klassenlehrerin begleiten. Ich freue mich sehr auf mein neues Aufgabenfeld und auf das kommende Schuljahr.

Bernd Inhofer

Hallo, ich heiße Bernd Inhofer. Ich habe die Fächer Englisch, Religion, Technik und Geschichte studiert. Nun unterrichte ich VU, Englisch und Technik. Alleine unter Männer zu sein bin ich gewohnt, da ich selber an einer Jungenschule und im Jungeninternat war. Wenn ich nicht an der Schule bin, treffe ich mich am liebsten mit Freunden, spiele Klavier, Orgel oder singe im Chor. Des Weiteren liebe ich gutes Essen - vor allem selbst gekochtes. Auf Ehingen freue ich mich auch, weil ich jetzt mal ganz nahe an der Donau leben kann. Gerne unterhalte ich mich über Fußball und freue mich, wenn Augsburg und Gladbach gewinnen. Wenn der VfB verliert, bin ich nicht traurig darüber. Eigentlich bin ich Fan des SSV Ulm.
Was ich mir für das Schuljahr wünsche? Dass ihr gerne in die Schule kommt.

A. Sommer

Nach Studium und dreijähriger Lehrtätigkeit an einer Privatschule in Mannheim verstärke ich seit Beginn dieses Schuljahres das Kollegium der Franz-von-Sales-Realschule in Ehingen, wo ich überaus freundlich aufgenommen wurde. Ich bin Klassenlehrer der Klasse 7 und unterrichte dort VU, VU-Deutsch und Kunst. Außerdem unterrichte ich VU-Deutsch in den Klassen 5 und 9. Ich wohne in Ulm und fahre mit dem Zug zur Arbeit. In meiner Freizeit bin ich sehr oft draußen in der Natur, treibe viel Sport und fotografiere gerne.
Mein erster Eindruck ist sehr positiv; es geht in der Schule sehr familiär zu und ich persönlich halte das für einen der großen Pluspunkte. Vieles kann dadurch viel schneller besprochen, entschieden und erledigt werden, was sich in allen Bereichen wiederum positiv auf den Schulalltag auswirkt.
Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Eltern, Schülern und Kollegen.

Daniel Stockert

Als Träger des Namens „Daniel Stockert“ sind mir seit meiner Geburt am 27.02.1979 einige Dinge widerfahren, die man für die Beschreibung eines normalen Lebens als wichtig bezeichnen könnte. Ich möchte an dieser Stelle lediglich einige solcher Ereignisse herausgreifen, von denen ich glaube, dass sie euer Interesse wecken könnten.
Aufgrund einer gewissen Schwäche hinsichtlich naturwissenschaftlicher Themen war nach dem Abitur klar, dass meine Studienfächer an der Uni Würzburg dem geisteswissenschaftlichen Bereich entstammen sollten, wobei mir die Kombination aus Deutsch und Geschichte am interessantesten erschien. Mit dem Ersten Staatsexamen in der Tasche führte mein Weg über die Realschule in Zirndorf nach einem Jahr schließlich nach Miltenberg. An das Zweite Staatsexamen schlossen sich Stellen an Realschulen in Buchloe und Neuburg/Donau sowie an mehreren Grund- und Mittelschulen im Landkreis Ansbach an. Nun bin ich also in Baden-Württemberg gelandet, wo es mir sehr gut gefällt. Als mittelgroße Herausforderung erweist sich bislang allerdings das „Schwäbisch-Schwätze“, welches sowohl von den Schülerinnen als auch von beinahe sämtlichen Kollegen kultiviert wird. Ich bin mir aber sicher, dass ich mich schon bald an diesen sympathischen Dialekt gewöhnt haben werde. Wer weiß, vielleicht kann ich mich irgendwann auch einmal als Schwabe bezeichnen.


1.4 Ferienübersicht und bewegliche Ferientage

Herbstferien 2015 02.11.2015 – 06.11.2015
Weihnachtsferien 2015 23.12.2015 - 08.01.2016
Bewegliche Ferientage 05.02.2016 - 12.02.2016
Osterferien 2016 24.03.2016 - 01.04.2016
Pfingstferien 2016 16.05.2016 – 27.05.2016
Sommerferien 2016 27.07.2016 – 10.09.2016


1.5 Termine

21.09.2015 – 22.09.2015     Kennenlerntage Klasse 5c
22.09.2015 – 23.09.2015     Kennenlerntage Klasse 5b
23.09.2015 – 24.09.2015     Kennenlerntage Klasse 5a
28.09.2015 – 29.09.2015     Besinnungstage Klassen 9a und 9b „Ängste überwinden“
30.09.2015 – 02.10.2015     Pädagogisches Seminar für Lehrkräfte (unterrichtsfrei)
29.10.2015 – 30.10.2015     Kennenlerntage Klasse 5 Ehingen
20.11.2015                           Tag der Freien Schulen
21.11.2015 – 27.11.2015     Gäste aus Frankreich bei uns
07.12.2015 – 11.12.2015     BORS
08.12.2015 – 11.12.2015     EuroKom
06.12.2015                           Adventskonzert
30.01.2016                           Tag der offenen Tür an der Jungenrealschule
02.02.2016                           Ausgabe der Halbjahresinformationen
03.02.2016                           Wintersporttag
04.02.2016                           Schulfasnet
18.02.2016/19.02.2016        Elternsprechtage
27.02.2016                           Infoveranstaltung für Viertklässlerinnen
29.02.2016 – 03.03.2016     Skischullandheim
12.03.2016/13.03.2016        Schulkulturtage
13.04.2016                           Schriftliche Prüfung Deutsch
15.04.2016                           Schriftliche Prüfung Mathematik
19.04.2016                           Schriftliche Prüfung Englisch
09.05.2016 – 10.05.2016     Besinnungstage Teilklassen 9 „Angst überwinden“
Juni 2016                              Jahrgangsarbeiten Klassen 6
14.07.2016                           Abschlussfeier Klassen 10 Obermarchtal
15.07.2016                           Abschlussfeier Klasse 10 Ehingen
20.07.2016 – 22.07.2016     Projekttage
25.07.2016                           Sommersporttag
26.07.2016                           Wallfahrt nach Untermarchtal

 

1.6 Akademietage

Hinsichtlich der derzeitigen Entwicklungen im Bereich Schule und Bildung ist das Schuljahr 2015/16 ein wichtiges Schuljahr, was die Weiterentwicklung der Realschulen im Speziellen und die Weiterentwicklung der Schulen im Allgemeinen betrifft. Auch die Franz-von-Sales-Realschule hat sich unter dem Motto „Auf dem Weg zur Schule 2020“ auf den Weg der Weiterentwicklung gemacht. Im Rahmen dieses Weiterentwicklungsprozesses finden von Mittwoch, den 30.09.2015 bis zum Freitag, den 02.10.2015 die diesjährigen Akademietage des Lehrerkollegiums statt. Dies sind verpflichtende Fortbildungsmaßnahmen für alle Lehrer kirchlicher Schulen. Daher endet der Unterricht am Mittwoch, den 30.09.2015 um 12.10 Uhr bzw. 12.15 Uhr in Ehingen. Donnerstag und Freitag sind für die Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei.


1.7 Krankmeldungen

Krankmeldungen bitte am ersten Tag telefonisch von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr im Sekretariat mitteilen oder einer Mitschülerin mitgeben. Bei eintägiger Erkrankung ist keine zusätzliche Entschuldigung notwendig. Bei längerer Erkrankung müssen die schriftlichen Entschuldigungen spätestens am dritten Tag beim Klassenlehrer abgegeben werden.

Kontakt

Treten Sie mit uns hier in Kontakt!

Franz-von-Sales-Realschule

Klosteranlage 2
89611 Obermarchtal
Tel: 07375 - 959200 
Fax: 07375 - 959222

sekretariat@dont-want-spam.franz-von-sales-rs.de

 

Kalender
Vorheriger MonatJuni 2016Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
20.07.2016
Projekttage 2016
25.07.2016
Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart