Schulgeld: 

Das Schulgeld im Schuljahr 2016/17 beträgt 56 pro Monat.

Aus sozialen Gründen wird das Schulgeld pro Familie erhoben, unabhängig davon, wie viele Kinder einer Familie die Schule besuchen.

In finanziellen Härtefällen besteht die Möglichkeit, auf Antrag das Schulgeld ganz oder teilweise über einen Stipendienfonds zu finanzieren.

Mittagessen:

Die Mittagspause ist an unserer Schule zu kurz, um nach Hause zu fahren. Aus diesem Grund können unsere Schülerinnen und Lehrer/innen an der Schule zu Mittag essen. Für 4,30 € (ab 01.08.2016) kann dort ein vielseitiges und ausgewogenes Mittagessen eingenommen werden.  Dieses besteht entweder aus Suppe (Vorspeise) und Hauptspeise mit Salat oder Hauptspeise und Dessert (Nachspeise). Außerdem wird ein vegetarisches Gericht angeboten. Um den Durst zu stillen, gibt es Mineralwasser.

Hausaufgabenbetreuung:

Die Hausaufgabenbetreuung findet am Montag-, Dienstag- und Donnerstagnachmittag jeweils von 13.25 Uhr bis 15.45 Uhr statt. Pro Nachmittag wird ein Unkostenbeitrag von 1,00 € erhoben.  Die Betreuung erfolgt durch Lehrer/innen.

Kontakt

Treten Sie mit uns hier in Kontakt!

Franz-von-Sales-Realschule

Klosteranlage 2
89611 Obermarchtal
Tel: 07375 - 959200 
Fax: 07375 - 959222

sekretariat@dont-want-spam.franz-von-sales-rs.de

Franz-von-Sales-Jungenrealschule

Müllerstr. 8
89584 Ehingen

Tel.: 07391 – 77083-100
Fax : 07391 - 77083-198

jungenschule@dont-want-spam.franz-von-sales-rs.de

 

 

Kalender
Vorheriger MonatFebruar 2017Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
24.02.2017
Fasnetsferien 2017
11.03.2017
Tag der Offenen Tür Jungenrealschule
18.03.2017
Informationsveranstaltung für zukünftige 5er
01.04.2017
Schulkulturtag 2017
10.04.2017
Osterferien 2017
Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart