Jungenförderung

Jungs haben viele Stärken; bei uns dürfen sie diese zeigen. Fußball und Technisches interessiert die meisten Jungen mehr als Lesen oder Briefe schreiben. Deshalb achten wir darauf, dass Bewegung und handwerkliche Beschäftigung nicht zu kurz kommen. Mannschaftsspiele und Wettkämpfe bieten viele Gelegenheiten, seine Rolle zu finden und auch mal ein Held zu sein.

Wir setzen unseren pädagogischen Ehrgeiz daran, auch Jungen Spaß am Lesen zu vermitteln. Denn Lesen und Schreiben sind grundlegend, für Bildung ebenso wie für jede berufliche Perspektive. Darum kümmern wir uns auch um die notwendige Begleitung und Förderung auf diesem Gebiet.

Nicht jede Rauferei ist „ernst“. Trotzdem achten wir darauf, dass Regeln eingehalten und Konflikte fair ausgetragen werden.

Damit die Jungenpädagogik im Schultag fest verankert ist, gibt es eine lange Mittagspause. Nach dem gemeinsamen Essen laden verschiedene Angebote zu Spiel und Bewegung ein.
 
Ein „Themen-Nachmittag“ bietet die Möglichkeit, über längere Zeit an bestimmten Projekten („Die Zeit der Römer“) oder speziellen Einzelthemen („Erste Hilfe“, „Besuch bei der Feuerwehr“) zu bleiben.
 

Kontakt

Treten Sie mit uns hier in Kontakt!

Franz-von-Sales-Realschule

Klosteranlage 2
89611 Obermarchtal
Tel: 07375 - 959200 
Fax: 07375 - 959222

sekretariat@dont-want-spam.franz-von-sales-rs.de

 

Kalender
Vorheriger MonatMai 2016Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
20.07.2016
Projekttage 2016
25.07.2016
Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart