Hl. Franz von Sales

1567 wurde Franz von Sales in Savoyen, südlich des Genfer Sees, geboren. 1586/87 überwand er als Student in Paris eine schwere Glaubenskrise und fand zu einem positiven, lebensfrohen Gottes- und Weltbild. 1593 wurde er zum Priester geweiht und begann seine Missionstätigkeit im Chablais, dem nördlichen Teil von Savoyen, der von den Calvinern beherrscht wurde. 1602 wurde er Bischof von Genf, mit Sitz in Annecy. 1610 gründete er zusammen mit Johanna Franziska von Chantal den Orden der Heimsuchung Mariens. Am 28. 12. 1622 starb er in Lyon. 1665 wurde er heilig gesprochen, 1877 zum Kirchenlehrer erhoben und 1923 den Journalisten und Schriftstellern als Patron zur Seite gestellt.

Kontakt

Treten Sie mit uns hier in Kontakt!

Franz-von-Sales-Realschule

Klosteranlage 2
89611 Obermarchtal
Tel: 07375 - 959200 
Fax: 07375 - 959222

sekretariat@dont-want-spam.franz-von-sales-rs.de

 

Kalender
Vorheriger MonatAugust 2016Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart